Hackgut - Hackschnitzel - Rindenmulch

 

Bei der Bearbeitung der Waldflächen fallen auch Hölzer minderer Qualität an. Was nicht heißt dass diese Art von Biomasse ungenutzt bleibt. Neben der weit verbreiteten Möglichkeit diese Bestandteile des Waldes als Heizmaterial zu verwenden, eignen sich gerade langlebige, langfasrige Hölzer wie Lärche oder Esche ideal für den Garten- und Landschaftsbau. Wir bieten unseren Kunden eine Hauszustellung an.

 

Anbei ein paar Beispiele für die Nutzung unseres Hackgutes: